Anfangs sehr schöne Etappe mit viel Landschaft, vielen Pferden und noch mehr Fohlen. ☺

Später an der Ringstraße dann leider nicht mehr so idyllisch und der Gegenwind plagte uns wieder. Dennoch trocken in Hella angekommen.